Gründach

Mit einer Dachbegrünung werden Natur und Architektur in Einklang gebracht. Das „Schutzdach“ wird durch eine Begrünung zum „Nutzdach“.

Die positiven Effekte einer professionell ausgeführten Dachbegrünung sind vielfältig:
  • Sie schützt die Dachabdichtung vor Extrembeanspruchung bei Spitzentemperaturen im Sommer und im Winter. 
  • Sie schützt die Dachabdichtung vor extremen Witterungseinflüssen wie z.B. Hagel 
  • Sie schützt die Dachabdichtung vor UV-Strahlung und erhöht damit die Lebensdauer 
  • Sie dient als zusätzliche Wärmedämmung im Winter sowie als Hitzeschild im Sommer und wirkt sich somit positiv auf den Energieverbrauch aus. 
  • Sie dient als Wasserrückhaltung  - je nach Begrünungsart jährlich 30 % – 99 % des Niederschlags. 
  • Sie hilft die Luftschalldämmung zu verbessern 
  • Sie filtert Luftschadstoffe, Feinstaub und Elektro-Smog 
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.